Speedwaynachwuchs bewies sein Können in der Bergringarena
21.04.2015

Speedwaynachwuchs bewies sein Können in der Bergringarena

Teterow: Der MC Bergring Teterow im ADAC bleibt auch in der Saison 2015 seinem Grundsatz treu, dem Speedwaynachwuchs in seiner Arena ständig Wettkampfmöglichkeiten zu bieten. 36 Fahrer aus mehrenen Bundesländern kämpftenvor 200 Zuschauern um Punkte für die Norddeutsche Bahnmeisterschaft sowie um die Landesmeisterschaft MC. In der Klasse Junior B 125 ccm siegte der Cloppenburger (16 P.) im Finale vor Marvin Wiegert (15) von den Gastgebern und Finn Loheider (12) aus Osnabrück. Auf 85 ccm Maschinen war Jordan Kulwicki (20) vom MCM Parchim nicht zu bezwingen und verwies den Stralsunder Fynn Ole Schmietendorf (14) sowie einen weiteren Parchimer Maximilan Reinholdt (13) auf die Plätze. 10 Bewerber waren auf 50 ccm-Maschinen dabei und hier siegte der Meissener Thomas Bruno (23) vor Marion Hegener (21) und Daniel Schröder (17) aus Lübbenau.

In der Einsteigerklasse PW 50, landete der MCM Parchim mit Paul-Percy Martens (28) vor Hannah Grunwald (23) und Lia Jolien Klein (21) einen Dreifachsieg. Zum Abschluß des Rennens bekamen alle Teilnehmer eine Erinnerungsplakette überreicht.


Horst Kaiser - Sport -
Telefon: 03871 / 21 31 04
Mobil: 0171 / 85 09 104
kaiserparchim@web.de

zurück
 

 

Impressum/Datenschutz | © 2016 ADAC Hansa e.V. | Newsletter bestellen