ADAC Stormarn Rallye, Stormarn Retro und Stormarn Classic 2015
10.04.2015

ADAC Stormarn Rallye, Stormarn Retro und Stormarn Classic 2015

Der Wettergott hatte es in diesem Jahr gut gemeint und schickte dem MSC Trittau e.V. die Sonne zu ihrer Veranstaltung. Dadurch das Walter Röhrl, Christian Geistdörfer, Jochi Kleint und Walter Treser nach Trittau kamen, war das Wochenende hervorragend besucht und die Akteure voller Tatendrang. Die WP`s waren wieder gründlich vorbereitet und so sollte es ein toller Erfolg werden.

Schon am Freitag war das Gelände der Fa. Opel Rohlf von etlichen Fans besucht und die Gäste kamen mit dem Autogramme schreiben kaum nach. Besonders natürlich die Rallye Ikonen Walter und Jochi. Am Samstag wurde es dann ernst und Trittau schickte die Teams auf die Reise. Um 12:00 Uhr waren es die Classic Teilnehmer die die Strecke unter die Räder nahmen. Nach einer Orientierungs Etappe mussten diese die WP`s der Rallye nach fahren und sich dort den GLP`s stellen. Die Rallye Fahrzeuge wurden um 13:00 Uhr zur Zeitenjagd gestartet. Auf 8 WP`s sollten sie ihren schnellsten finden, als Vorwagen mit dem Audi Sport Quattro S1 wurden Walter Röhrl und Klaus Hartjen von den vielen Fans schon sehnlichst erwartet und kräftig bejubelt, doch leider war die Freude nur kurz, denn auf der 2.WP ereilte ein Defekt an der hinteren Bremse den Audi und durch einen kleineren Abflug beschädigt.

Der Eigner des Quattros zog daraufhin den Wagen zurück um weiteren Schaden zu vermeiden. Enttäuscht aber mit dem Versprechen wieder zu kommen trat Walter am frühen Abend seine Heimreise an. Während des weiteren Verlaufs der Rallye mussten keine weiteren Ausfälle durch Unfälle verzeichnet werden, nur noch durch technische Defekte. Die Retro Teilnehmer fuhren die gleichen WP`s wie die „richtigen Rallye Autos“ und hatten doch ein besonderes Erlebnis: Das bis zur WP 8 deutlich führende Team Schlesinger/Rade verrechneten sich so heftig, dass ihnen nur der letzte Platz blieb, auch das gehört zum Motorsport. Nächstes Jahr wird wieder angegriffen, nach der Rallye ist vor der Rallye.

Alle Siegerlisten finden Sie auf Internet Seite des MSC Trittau e.V., unter www.msc-trittau.de.

Text: MSC Trittau e.V. im ADAC
Bilder: Anja Krien

zurück
 

 

Impressum/Datenschutz | © 2016 ADAC Hansa e.V. | Newsletter bestellen