Ein Muss für Liebhaber: Der neue ADAC Oldtimer-Ratgeber
29.01.2020

Ein Muss für Liebhaber: Der neue ADAC Oldtimer-Ratgeber

Rechtzeitig zu Beginn der neuen Oldtimersaison erscheint der ADAC Oldtimer-Ratgeber für Oldtimerbesitzer und Liebhaber automobiler Klassiker in der aktualisierten Auflage 2020/2021. ADAC Klassik präsentiert den Ratgeber mit umfangreichem Wissen rund um das Oldtimerhobby druckfrisch und für ADAC-Mitglieder kostenlos auf der Bremen Classic Motorshow (31.1. bis 2.2.2020) am Stand des ADAC (Halle 4 B22), außerdem erhältlich ist der Oldtimer-Leitfaden bei classic-analytics und PS.Speicher.

Auf insgesamt 204 Seiten im praktischen DIN A5-Format deckt auch die Neuauflage des ADAC Oldtimer-Ratgebers detailliert alle relevanten Themen zu historischen und klassischen Automobilen und Motorrädern ab. Vom An- und Verkauf der Oldtimer über die Pflege und Wartung der Fahrzeuge, von der Restaurierung, Klassifizierung und Versicherung bis hin zu Informationen zu den zahlreichen Klassik-Veranstaltungen des ADAC informiert der kompakte Ratgeber umfassend. Ebenso behandelt er weitere aktuelle Facetten der Oldtimerlandschaft wie beispielsweise die Gründung der Arbeitsgemeinschaft Historische Fahrzeuge oder die aktuellen Neuerungen im Oldtimer-Weltverband FIVA. Rundum aktualisierte Informationen machen den ADAC Oldtimer-Ratgeber in seiner Neuauflage 2020/2021 zum Standardwerk für Oldtimerfreunde.

Der ADAC Oldtimerratgeber 2020/2021 ist ab Ende Februar für Mitglieder kostenlos in den Geschäftsstellen des ADAC sowie zur Retro Classics Stuttgart (27.2. bis 1.3.2020) und zur Techno Classica Essen (25.3. bis 29.3.2020) auf den Messeständen des ADAC erhältlich. Eine digitale Version sowie alles Wissenswerte rund um historische und klassische Fahrzeuge steht online unter adac.de/klassik zur Verfügung.

Quelle:
ADAC Pressestelle
Hansastraße 19
80686 München

Oliver Runschke
 089 76 76 6965
 oliver.runschke@adac.de

zurück
 

 

Impressum/Datenschutz | © 2020 ADAC Hansa e.V. | Newsletter bestellen