ADAC Hansa Oldtimer-Pokal für Motorräder

ADAC Hansa Oldtimer-Pokal für Motorräder

Der Veteranen-Sport ist lizenzfreier Sport. Für die Teilnahme an der Pokalwertung entfällt die Lizenzpflicht. Die Bewerber müssen persönliches ADAC Hansa Mitglied sein.

Die Bewerber müssen - zur Unterstützung der Auswertung - bei der Nennung zu den Wertungsläufen ihre ADAC Mitgliedsnummer angeben, entweder schon im Nennformular oder spätestens bei der Papierabnahme der jeweiligen Veranstaltung.

Wertungspunkte werden nach den Platzierungen in der Gesamtwertung in den Gruppen touristisch oder sportlich nach den offiziellen Ergebnislisten der Veranstalter vergeben.

Für den ADAC Hansa Oldtimer-Pokal für Motorräder wird nur derjenige gewertet, der an mindestens 40 % der vorgegebenen und durchgeführten Veranstaltungen teilgenommen hat. Es werden die besten Erfolge des Bewerbers von maximal 50 % der durchgeführten Veranstaltungen zur Wertung herangezogen. Bei der Berechnung zur Anzahl der Veranstaltungen im Sinne der 40 %- bzw. 50 % Regelung werden nachkommastellen aufgerundet. Zugelassen sind Motorräder bis Baujahr 1989.

Als Wertungsläufe für 2019 werden folgende Veranstaltungen ausgeschrieben:

04.05. 42. ADAC Veteranenrallye "Fichtenhain" | DDAC Heide
25.05. 20. ADAC Nordheide Oldtimerfahrt für Motorräder | AC Buchholzer Heidering
26.05. 24. ADAC Wiking Historic | AC Schleswig
31.5./1.6. 49. Int. RAC Veteranen-Rallye um die Inselstadt Ratzeburg | Ratzeburger AC
16.06. 44. Int. Veteranenfahrt Neumünster | MSC Neumünster
07.07. Int. ADAC "Mäcki"-Veteranenfahrt | MSC Holstein
11.08. 3. ADAC Klingberg Classic Motorrad | MuSC Sülfeld
18.08. 33. ADAC Int. Christophorus Oldtimer Rallye | AC Hanerau-Hademarschen
14.09. 10. ADAC "Rund um den Auering" | MSC Trittau

 

Preisgelder:
Platz 1: 200,00 Euro
Platz 2: 100,00 Euro
Platz 3:   50,00 Euro
 

Terminänderungen sind möglich!

zurück
 

 

Impressum/Datenschutz | © 2016 ADAC Hansa e.V. | Newsletter bestellen