Saisonstart des ADAC MX Masters in Fürstlich Drehna
23.04.2018

Saisonstart des ADAC MX Masters in Fürstlich Drehna

Pole Position, zwei Laufsiege und der Tagessieg: Der Saisonstart des ADAC MX Masters in Fürstlich Drehna lief für Max Nagl perfekt. Auf seiner TM dominierte Nagl die beiden Rennen in Brandenburg bei perfekten frühsommerlichen Bedingungen und gewann beide Läufe vor Henry Jacobi (Husqvarna). Im ADAC MX Youngster Cup holte sich Rene Hofer (KTM) aus Österreich den Tagessieg. Raivo Dankers (KTM) schrieb ein kleines Stück ADAC MX Masters-Geschichte. Der Nachwuchspilot aus den Niederlanden fuhr mit zwei Laufsiegen zum Tagessieg im erstmals ausgetragenen ADAC MX Junior Cup 125. Im ADAC MX Junior Cup 85 für die jüngsten Motocross-Talente ging der Tagessieg an Camden Mc Lellan (KTM) aus Südafrika.

Und so genossen die Besucher die Veranstaltung:
Traumwetter bei sonnigen 21 Grad, acht spannende Rennen in vier Klassen mit 222 Fahrern und eine Traumkulisse: 10.500 Fans besuchten am Wochenende den Saisonstart des ADAC MX Masters in Fürstlich Drehna und sorgten für ein wahres Motocross-Volksfest.

zurück
 

 

Impressum/Datenschutz | © 2016 ADAC Hansa e.V. | Newsletter bestellen