ADAC Hansa Rallye-Pokal

ADAC Hansa Rallye-Pokal

Von der Wertung ausgeschlossen sind Bewerber, die in der ADAC Hansa Rallye-Meisterschaft desselben Jahres auf einem der ersten drei Plätze Preisträger sind. Fahrer und Beifahrer werden gemeinsam gewertet. Bei Punktgleichheit erhalten die Punktgleichen den selben Platz. Bei Punktgleichheit von Fahrer und Beifahrer eines Teams rücken die nachfolgenden Plazierten auf, sonst bleiben die folgenden Plätze entsprechend frei.

Als Wertungsläufe für 2017 werden folgende Veranstaltungen ausgeschrieben:

01.04. 34. ADAC Stormarn Rallye (35) | MSC Trittau
29.04. 18. ADAC Fontane Rallye (35) | Ruppiner RSG
27.05. Abgesagt | 47. ADAC/SMC Rallye Stade (70) | Stader Motorsport Club
03.06. 10. ADAC Rallye Grönegau (35) | AMC Hoyel
10.06. XXVI. ADAC Rallye Buten un Binnen (vorm.) (35) | VG Buten un' Binnen
08.07. 6. ADAC Rallye Bergring Teterow (35) | MC Bergring Teterow
30.07. 43. ADAC Fischereihafen Rallyesprint (vorm.) (35) | SCB Bremerhaven
05.08. 52. ADAC Holsten Rallye (70) | MSC Holstein
21.10. 8. Visselhöveder ADAC Herbstrallye(70) | MSG Visselhövede
28.10.  48. ADAC Rallye Atlantis (70) | Kaltenkirchen


Die Fahrer/Beifahrer der ersten fünf Fahrzeuge im Gesamtklassement einer Veranstaltung erhalten - wenn dies günstiger ist - folgende Punkte:

Platz 1: 900 Punkte
Platz 2: 800 Punkte
Platz 3: 700 Punkte
Platz 4: 600 Punkte
Platz 5: 500 Punkte

In der Klassenwertung werden diese Fahrer/Beifahrer mitgezählt. Die Nachfolgenden rücken nicht auf.

Preisgelder:
1. Platz: 200,- €
2. Platz: 100,- €
3. Platz:   50,- €

zurück
 

 

Impressum/Datenschutz | © 2016 ADAC Hansa e.V. | Newsletter bestellen