Motorrad Geländesport in Vellahn
28.03.2017

Motorrad Geländesport in Vellahn

Am Samstag den 01. April 2017 kommt es zur 6. Auflage des ADAC Enduro Heidepokal. Die Fahrt über Äcker, durch ein Kieswerk, Kilometer lange Singletrials über Stock und Stein, Bergauf und ab wollen sich die 180 Enduristen aus dem gesamten nördlichen Bundesgebiet nicht entgehen lassen. Sogar aus dem Ruhrpott reist man an um der guten Stimmung der Veranstaltung aus dem Vorjahr zu folgen. Die Veranstaltung liegt in Wertung des AEC – ADAC EnduroCup, NGM – Norddeutsche Geländemeisterschaft, der Enduro Landesmeisterschaft Mecklenburg Vorpommern und der ADMV Meisterschaft. Das Interesse rührt daher das der Enduro Heidepokal nach dem Erfolg der Saison 2016 wieder im klassischen Stil durchgeführt wird. Das bedeutet das die Aktiven eine bestimmte Zeit im Nacken haben um die 2 Gesamtrunden zu absolvieren. Eine Runde enthält 3 mal die Etappe von ca. 12 Km sowie 3 mal eine Sonderprüfung von gut 5 km als Scharfrichter der Veranstaltung was einer Gesamtdistanz von ca. 100 km entspricht. Favorit auf den begehrten Enduro Heidepokal ist einmal mehr der Vorjahressieger Björn Feldt aus Grevesmühlen. Dahinter wird es ein dichtes Gerangel zwischen dem Vellahner Max Handke, dem Wolgaster Gerit Helbig oder dem Junior WM Nationalmannschafts Kader Tilmann Krause aus Schleswig Holstein geben. Ein Wiedersehen gibt es außerdem mit dem wieder genesenen Julian Schramm vom MC Rehna und dem Vellahner Heidekönig Arne Domeyer. Die Enduro Sektion des Motorsporclub Vellahn hat sich jedenfalls viel Mühe gegeben nicht nur ihren Kontrahenten sondern auch den Zuschauern ihren Sport würdig zu präsentieren. Während der Etappe müssen die Sportler auch das gefürchtete EnduroCross Areal absolvieren welches sich als Zuschauer Magnet behauptet.

Der Eintritt für Endurofans und Neugierige ist frei und für eine Versorgung ist gesorgt! Mit ein bischen Glück können Zuschauer ebenfalls zum Gewinner der Veranstaltung werden, denn in einer Tombola werden 3 mal 2 Eintrittskarten für das 35. Vellahner ADAC Motocross am 25. Juni verlost. Unter den kleinsten Zuschauern ( 5 – 10 Jahre ) werden zwei Gutscheine für ein Schnuppertraining verlost, welches unter Anleitung auf Vereinsmaschinen durchgeführt wird.

Start Gruppe 1 – 09:00 Uhr Start Gruppe 2 – 13:00 Uhr.

Da das Parkplatzangebot auf dem Gelände beschränkt ist, werden die Besucher gebeten, die Wiese am gegenüber liegenden Sportplatz zu nutzen. Es wird darum gebeten die L05 – Wittenburger Chaussee nicht zum Parken zu mißbrauchen.

zurück
 

 

Impressum/Datenschutz | © 2016 ADAC Hansa e.V. | Newsletter bestellen